Donnerstag, 7. Juli um 20:30h – PAUL GILBERT Band (USA)

 42,00 50,00

Auch Musiker altern. Normalerweise. Keine Spur davon zeigt der amerikanische Gitarrenvirtuose Paul Gilbert.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

Der springt, singt und klingt immer noch genauso frisch über die großen und kleinen Bühnen der Welt wie eh und je und schärft dabei immer noch fleißig mit an der Speerspitze der Avantgarde der Gitarrenwelt und scheint, ob im japanischen Fernsehen oder bei den legendären G4-Reihen, einfach überall präsent zu sein.

Dabei gilt er als einer der versiertesten und kreativsten Gitarrenspieler der Welt, der nicht nur sich selbst alle Jahre neu erfindet, sondern auch das Instrument seiner Wahl und den Umgang damit immer wieder ein Stück mit nach vorne reißt.

Paul Gilbert kam im November 1966 in einem kleinen Städtchen in Illinois zur Welt, wuchs aber hauptsächlich in Pittsburgh, Pennsylvania auf. Dort soll der junge Paul auch die ersten Berührungen mit der Gitarre gemacht haben, als ihm seine Eltern eine Kindergitarre inklusive Verstärker zu seinem fünften Geburtstag schenkten. Das wirkliche Interesse an der Musik kam dann allerdings erst im immer noch zarten Alter von neun Jahren auf, als Bands wie Led Zeppelin und Aerosmith für ihn wichtig wurden und das Interesse an dem sechssaitigen Instrument früherer Kindertage wieder erstarkte. Nur sechs Jahre später meinte er gut genug zu sein, um mit dem damaligen Heavy-Metal-Papst Ozzy Osbourne auf Tour gehen zu können und so meldete sich der 15-Jährige kurzerhand mit seinem Demo-tape bei dessen Plattenfirma Shrapnel Records.

Nach anfänglicher Skepsis war man dort begeistert von dem talentierten Teenager und auch wenn das Vorspielen bei Ozzy Osbourne so nie zustande kam, nahm ihn der damalige Shrapnel Records Chef Mike Varney unter seine Fittiche und verhalf ihm zu frühem Ruhm in verschiedensten Gitarren-Magazinen, wo er Seite an Seite mit späteren Legenden wie Yngwie Malmsteen auftauchte. Mike Varney half dem jungen Paul, nach Los Angeles zu ziehen, um dort das renommierte Guitar Institute of Technology (GIT) besuchen zu können. Nach seiner Ausbildung wurde er dort auch prompt als Lehrer eingestellt.

In diesem Zeitraum gründete Paul Gilbert Racer X seine erste Band, mit Juan Alderete am Bass, Harry Gschoesser am Schlagzeug und Jeff Martin als Sänger. Mit dieser Band etablierte Paul Gilbert seinen Ruf als einer der schnellsten und technisch besten Gitarristen seiner Zeit. Vor allem durch seine sehr schnellen Sololäufe und den nicht minder komplizierten Aufbau der Stücke machte er sich schon bald einen Namen in der Musikwelt. Nebenbei engagierte er sich als Studiomusiker, unter anderem mit der Band Black Sheep, wo er dem Gitarristen George Lynch musikalisch zur Hand ging.

Bald darauf, im Jahr 1988, gründete Paul mit Billy Sheehan seine zweite Band Mr. Big. War diese mit dem ersten Album vor allem in Japan erfolgreich, so brachte das zweite Album „Lean Into It“ den weltweiten Durchbruch mit sich. Der Hit „To be with you“ war ein solcher Erfolg, dass er sich wochenlang auf den oberen Chartplätzen tummelte und die Band und ihre Musiker international bekannt und gefragt machte.

Nach dem vorläufigen Ende von Mr. Big reformierte er seine Band Racer X, bei der er bereits ab 1985 vornehmlich traditionellen Metal der fixeren Sorte zum Besten gegeben hatte. Seit Mitte der 90er Jahre gibt es auch den Solokünstler Gilbert, der mit eigener Band, zu der übrigens auch seine Ehefrau Emi als Keyboarderin gehört, ein erstaunlich großes Publikum in seinen Bann zieht. Natürlich halfen ihm dabei als Popularitätskatalysatoren beispielsweise die Konzerte, die er mit den Kollegen John Petrucci und Joe Satriani auf der G3-Tour gegeben hat.

Prädikat: MUST SEE !

Ticket:
Vorverkauf: 50
Vorverkauf mit Kelag Plus Club: 42,-
ABendkasse: 55,-
Abendkasse mit Kelag Plus Club: 47,-

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Donnerstag, 7. Juli um 20:30h – PAUL GILBERT Band (USA)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X