Sonntag, 8. Mai – 20:30h
TARA LYNCH (USA)

 20,00 28,00

Musikerinnen mit so vielen Talenten wie sie Tara Lynch besitzt, sind rar.

Die Multi-instrumentale Amerikanerin, singt, spielt die elektrische und Akustik Gitarre, den Bass, das Schlagzeug und das Piano. Zusätzlich komponiert sie seit Kindheitstagen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

So genießt sie eine große Reputation unter ihren Musik Kollegen.

Auf ihrem neuesten Album „Evil Enough“ zeigt sie ihre Fähigkeiten und wird darauf von großen internationalen Stars als Gastmusiker unterstützt.

`Gui-Tara Rises´. Jaja, so nennt man die neue Göttin in Fachkreisen.

Mit einem wahren Staraufgebot an Freunden (Vinny Appice – BLACK SABBATH / DIO, Tony MacAlpine – PLANET X / M.A.R.S., Phil Soussan – OZZY OSBOURNE, BILLY IDOL – um nur drei zu nennen) bringt uns die versierte Gitarristin / Sängerin aus dem Nichts zehn selbst komponierte Metalhappen der Extraklasse.

Das Titelstück und `Antidote´ schlagen in die metallisch-groovende Kerbe.

Über die instrumentalen Fähigkeiten von Miss Lynch Worte zu verlieren ist in etwa so, wie wenn man die Vorzüge von DOKKENs George einem DSDS-Glotzer näherbringen wollte. Demnach gibt es einige Instrumentale, die jedoch allesamt komplett unterschiedlich stilistisch thematisiert und sehr gut arrangiert die Sängerfetischisten keineswegs abschrecken sollten.

 

Lynch lernte bei Steve Vai (Frank Zappa, Alcatrazz, David Lee Roth), Chad Smith (Red Hot Chili Peppers) and Derek Sherinian (Dream Theater, Black Country Communion, Joe Bonamassa) und einigen mehr.

 

Na das ist ja was!

Tickets:
Abendkassa: 33,-
Abendkassa mit KelagPlus Club:: 25,-
Vorverkauf: 28,-
Vorverkauf mit KelagPlus Club: 20,-

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sonntag, 8. Mai – 20:30h
TARA LYNCH (USA)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X